1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Hundert Strohballen in Flammen

Hundert Strohballen in Flammen

Zu einem Scheunenbrand wurde die Feuerwehr am Montagabend gegen 17.45 Uhr nach Halenfeld (Eifelkreis Bitburg-Prüm) gerufen. Als die Feuerwehr eintraf, standen etwa 100 Rundballen Stroh in Flammen.

Mit mehreren Strahlrohren versuchte die Feuerwehr das Feuer einzudämmen. Die Ballen mussten nach und nach aus der Scheune gebracht und gelöscht werden. Die Löscharbeiten sollten bis in den späten Abend andauern, hieß es von Feuerwehrseite. Warum das Feuer ausbrach und wie hoch der Schaden war ist noch nicht bekannt. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion aus Prüm, das DRK Winterspelt sowie die Feuerwehren aus Bleialf, Buchen Sellerich und Prüm.