1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm gibt es achtzehn neue Infektionen mit Sars-Cov2

Corona-Pandemie : Achtzehn neue Infektionen im Eifelkreis

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden 18 weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Dies hat die Kreisverwaltung gestern (Stand: 16 Uhr) mitgeteilt. Acht infizierte Menschen seien am Montag aus der Quarantänezeit entlassen worden und gelten als genesen.

Die Zahl der aktuellen Corona-Fälle liegt nun bei 169. Der 7-Tage-Inzidenzwert fällt von 119 auf 109.Am zurückliegenden Wochenende wurde die Sichtungsstelle von 566 Menschen besucht. Hiervon stehe noch ein Großteil der Ergebnisse aus, teilt die Kreisverwaltung mit. Die Sichtungsstelle in Bitburg ist wieder am Mittwoch, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die aktuellen Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ des Eifelkreises Bitburg-Prüm im Internet unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.