1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm haben sich sechs weiter Menschen infiziert

Corona-Pandemie : Sechs weitere Corona-Infektionen im Eifelkreis

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden sechs weitere Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Dies teilte die Kreisverwaltung gestern um 16 Uhr mit.

Sieben Menschen haben ihre Quarantänezeit bis dahin zudem beenden können und gelten als genesen. Die Zahl der akut infizierten Menschen fällt im Eifelkreis daher von 136 auf 135. Der Siebe-Tage-Inzidenzwert ist von 97,9 auf 94,9 gefallen.

Wie die Kreisverwaltung bereits mitgeteilt hat, gelten neue Regeln für den Besuch der Sichtungsstelle (der TV berichtete): Künftig werden dort nur noch Personen getestet, die vom Gesundheitsamt ausdrücklich dazu aufgefordert werden. Personen, die unter Symptomen leiden, werden darum gebeten, ihren Hausarzt zu kontaktieren.

Die aktuellen Fallzahlen mit einer Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ des Eifelkreises Bitburg-Prüm unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.