1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Im Eifelkreis haben sich sieben weitere Menschen infiziert

Corona-Pandemie : Sieben neue Corona-Infektionen im Eifelkreis

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden sieben weitere Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Dies hat die Kreisverwaltung am Montag um 16 Uhr mitgeteilt. Bis zu diesem Zeitpunkt habe ein Infizierter die Quarantänezeit beenden können und gelte damit als genesen.

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert ist am Montag von 58,6 auf 52,5 gefallen. Seit Ausbruch der Pandemie sind im Eifelkreis 2000 Menschen positiv getestet worden. 1884 gelten nach den Vorgaben des Robert-Koch-Instituts als genesen. Im Eifelkreis sind bisher 17 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. Akut sind noch 99 Menschen im Kreis mit dem Virus infiziert. Die aktuellen Fallzahlen mit Untergliederung der Teilgebiete werden im „Corona-Portal“ des Kreises unter www.bitburg-pruem.de veröffentlicht.