Im Rausch auf der Autobahn

Bergweiler. (red) Mit Unterstützung der Autobahnmeisterei Prüm hatten am Samstag rund 20 Polizeibeamte eine Kontrollstelle auf dem A-60-Parkplatz "Fintenkapelle" bei Bergweiler eingerichtet. Das besondere Augenmerk lag auf dem Erkennen drogenbeeinflusster Autofahrer.

Die Kontrolleure ermittelten dabei drei Personen, die ihr Fahrzeug offenbar unter dem Einfluss illegaler Drogen lenkten. Ihnen wurden Blutproben entnommen. Neben Bußgeld, Fahrverbot und Punkten im Zentralregister erwartet sie nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Bei einer Fahrzeuginsassin fanden die Beamten sogar etwa fünf Gramm Marihuana und ein Gramm Haschisch. Ein Verfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln wurde umgehend eingeleitet.