Aktuelle Corona-Zahlen für den Eifelkreis So niedrig wie zuletzt im März: 29 aktive Fälle

Bitburg · (de) So niedrig war die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Eifelkreis seit dem 18. März nicht mehr. Es gibt nur noch 29 aktive Corona-Fälle im Kreis. Gab es Ende April mit tagesaktuellen Schwankungen um die 40 aktive Fälle, pendelt sich diese Zahl nun seit einigen Tagen bei um die 30 ein – stolze zehn weniger.

Immer weniger aktive Corona-Fälle im Eifelkreis
Foto: dpa/Jens Büttner

Und: Die Zahl der Neuerkrankungen steigt langsam – von Montag auf Dienstag ist sie sogar gleichgeblieben, während die Zahl der Genesenen wächst. Höhepunkt war bisher Anfang April, als es um die 90 aktive Fälle gab.

Insgesamt haben sich nach Angaben der Kreisverwaltung bisher 175 Menschen mit dem Virus infiziert; davon gelten 142 als genesen; vier sind gestorben.

Die Sichtungsstelle in der Wankelstraße ist am Mittwoch, 8 bis 16 Uhr, geöffnet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort