In der Kleinkunstbühne erwacht der Frühling

In der Kleinkunstbühne erwacht der Frühling

Um Frühlingsgefühle und andere Sinnesfreuden geht es bei einer Lesung der Sängerin und Schauspielerin Anne Fink. Heiter, frivol und auch sehnsüchtig soll die Lesereise kurz vor Frühlingsanfang werden, die am Samstag, 16. März, um 19.30 Uhr in der Kleinkunstbühne Stadtkyll beginnt und die dunkle Jahreszeit zurücklassen soll.


Übergreifende Themen der Lesung sind die Lebensjahre des Menschen und der immer wiederkehrende Zyklus der Natur vom Reifen, Vergehen, Überdauern und Erwachen. red
Der Eintritt zum "Frühlings-erwachen" kostet 24,50 Euro. Im Preis ist ein Drei-Gänge-Menü enthalten. Karten und Informationen gibt es bei der Kleinkunstbühne Stadtkyll, Telefon 06597/4811.

Mehr von Volksfreund