In Erinnerung an das jüdische Leben

In Erinnerung an das jüdische Leben

Vogelsang. (red) In Erinnerung an das vielfältige blühende jüdische Leben in der Region rund um Vogelsang veranstaltet das Netzwerk Kirche im Nationalpark am Sonntag, 8. November, von 17 bis 18.30 Uhr die Exkursion "Wege gegen das Vergessen".

Die Pogrome markieren den Übergang von der Diskriminierung der deutschen Juden seit 1933 zur systematischen Verfolgung, die knapp drei Jahre später in den Holocaust an den europäischen Juden im Machtbereich der Nationalsozialisten mündete. Start ist an der evangelischen Kirche Heimbach, Abschluss in der Wallfahrtskirche Heimbach.

Mehr von Volksfreund