1. Region
  2. Bitburg & Prüm

In Schönecken reitet Sankt Martin zu Kindertagesstätte und Grundschule

Brauchtum : Sankt-Martins-Wecken für Kindergarten, Grundschule und Seniorenheim

(red) In diesem Jahr ist alles anders – und auch St. Martin ließ sich etwas einfallen, um die Kinder zu erreichen. In Schönecken machte er sich schon am frühen Morgen in Begleitung des Orts­bürger­meisters Johannes Arenth auf den Weg zur Kita und anschließend zur Grundschule.

Hier gab es Lied- und Gedicht­vorträge. Außerdem hatte er die Martins-­Wecken im Gepäck, die nach seinem Besuch an die Mädchen und Jungen verteilt wurden. Später freuten sich dann auch die Senioren im Haus Nimstal über frische Wecken. Foto: Johannes Arenth