1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Indianische Weisheiten von Shoshone Mala Spotted Eagle

Indianische Weisheiten von Shoshone Mala Spotted Eagle

Schleiden. (red) Über die Lebensweisen der amerikanischen Ureinwohner informiert am kommenden Sonntag, 29. März, Mala Spotted Eagle, ein Indianer des Stammes der West-Shoshonen, im Nationalpark Eifel.

Mit Geschichten, Liedern und Übungen in der Natur möchte er zeigen, wie Weisheiten und Traditionen von nativen Völkern helfen können, eine stärkere Bindung zur Natur zu entwickeln. Dies soll die Teilnehmer darin bestärken, bessere Schützer allen Lebens zu sein. Veranstaltungsort ist die Nationalpark-Wildniswerkstatt in Heimbach-Düttling, über die B 265 aus Richtung Schleiden-Gemünd kommend am Ortseingang links. Die vierstündige Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in der Wildniswerkstatt Düttling des Nationalparkforstamtes Eifel. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.nationalpark-eifel.de oder unter Tel.: 02444/9510-60 oder E-Mail: wetzel@nationalpark-eifel.de.