1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Info-Abend zu Sprachprüfungen

Info-Abend zu Sprachprüfungen

Prüm/Bleialf. (red) Die Volkshochschulen des Eifelkreis Bitburg-Prüm und die Regionale Schule in Bleialf laden am Dienstag zu zwei Info-Abenden zum Thema "Professionelle Sprachprüfungen und Sprachenzertifikate" ein.

Alle Volkshochschulen arbeiten bundesweit mit der DVV-Tochter-Gesellschaft "telc" zusammen, die auch die Prüfungen plant. An der VHS Prüm werden solche Prüfungen seit Jahren in Zusammenarbeit mit der Berufsbildenden Schule Prüm abgenommen. In Zusammenarbeit mit der VHS Prüm haben Schüler der Regionalen Schule Bleialf ab dem Schuljahr 2008/2009 erstmals die Möglichkeit, eine "telc"-Sprachenprüfung in Englisch oder Französisch abzulegen. Eine Info-Abend ist am Dienstag, 3. Juni, 19 bis 20 Uhr, in der Regionalen Schule in Bleialf statt. Schüler und Eltern, auch von anderen Schulen, sind eingeladen. Anmeldung im Sekretariat unter Telefon 06555/9209-0 der Regionalen Schule Bleialf erforderlich. Am Dienstag, 3. Juni, 17 bis 18.30 Uhr, wird an der VHS Prüm (im Konvikt- Haus der Kultur) das "telc"-Prüfungssystem mit den unterschiedlichen Niveaustufen vorgestellt. Die Referentin, Susanne Henn-Hannappel, ist "telc"-Beauftragte des Landesverbandes der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz. Anmeldung: VHS Prüm, Telefon 06551/943119.