1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Informationen zur Darmkrebsvorsorge

Informationen zur Darmkrebsvorsorge

Prüm. (red) Unter dem Titel "Darmkrebsvorsorge - Wirken Sie aktiv mit!" findet am Donnerstag, 17. April, um 19 Uhr im St. Joseph-Krankenhaus in Prüm ein Informationsabend statt. Die Veranstaltung ist ein gemeinsames Angebot des St. Joseph-Krankenhauses, des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) Eifel und der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz.

Sie findet in der Cafeteria des Prümer Krankenhauses statt. Der Eintritt ist frei. Jährlich erkranken rund 73 000 Menschen in Deutschland an Darmkrebs, die Tendenz ist steigend. Darmkrebs ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen die zweithäufigste Krebserkrankung. Jedoch bei keiner Krebsart ist die Chance so hoch, durch Vorsorgemaßnahmen und durch eine bewusste Ernährungs- und Lebensweise das Erkrankungsrisiko zu senken.