1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Infotag für Grundschüler und Eltern an St.-Matthias-Schule Bitburg

Bildung : Gesamtschule St. Matthias in Bitburg informiert Grundschülerinnen und -schüler

(red) Um Schülerinnen, Schüler und deren Eltern bei ihrer Entscheidung zu unterstützen, veranstaltete die St.-Matthias-Schule in Bitburg einen Infotag.

Coronabedingt gab es ein an die Hygieneregeln angepasstes Konzept. Schulleiter Joachim Schmitt und Heike Berg, pädagogische Koordinatorin, begrüßten die Besucher vor ihren geführten Rundgängen. Jeweils in sieben parallelen Gruppen in vielen Schichten durchstreiften die Viertklässlerinnen und Viertklässler mit einem Elternteil auf unterschiedlichen Routen die Schule. So erhielten sie einen Einblick in die Vielfalt des Bildungsangebots.

Die Tour startete über das Schulgelände mit Blick auf die verschneiten Mirabellenbäume und die Außensportanlage hin zum Gebäudekomplex Mensa, zu Meditationsraum und Schulbibliothek. Weiter ging es in die Werkräume zu verschiedensten Exponaten rund um die Themen Technik und Physik, unter anderem gab es hier selbst gebaute Lautsprecherboxen und Automatisierungstechnik zu sehen.

Im Klassenraum der 6b wurden etwa Bücherkisten und sogenannte Lapbooks ausführlich inspiziert. Schulseelsorge, eine Ausstellung zum Fach Latein, die vor allem bei vielen Jungen Anklang fand, eine virtuelle Zaubershow, Videos zu Bläserklasse und Skifreizeit und ein Blick in die Schulküche rundeten die Tour ab. Viele Fragen wurden gestellt und beantwortet.