Infotag zur Aids-Prävention im Haus Beda

Infotag zur Aids-Prävention im Haus Beda

Auf Einladung der Aidsberatungsstelle am Gesundheitsamt in Bitburg findet am Donnerstag, 22. Mai, zum fünften Mal im Haus Beda ein Informationstag zur Aids-Prävention statt.Eingeladen sind die Schüler der 9. Klassen der Realschule plus in Bitburg, Auszubildende der Krankenpflegeschule am Marienhausklinikum sowie Auszubildende des Bebiz und der Berufsschule.

Die Veranstaltung wird finanziell vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie unterstützt. red