Inliner vom Winde verweht

BITBURG. (har) Witterungsbedingt ist die diesjährige Bitburger Bladenight leider sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Aufgurnd des regnerischen und stürmischen Wetters entschieden sich die Organisatoren am Samstagmorgen, die Veranstaltung abzusagen.

"Das Haus-der-Jugend-Team möchte sich bei allen Helfern und Organisationen bedanken, die auch dieses Jahr schon im Vorfeld bei der Planung dabei waren", sagte Silke Schneiders vom Bitburger HDJ. Der Ausfall sei auch schade, da sich viele Inline- und Skatebegeisterte auf das Funsport-Event gefreut hätten. Schneider: "Nächstes Jahr sehen wir uns bestimmt alle wieder, bei Sonnenschein und trockenen Straßen."