Insekt verursacht Autounfall

Wolsfeld. (red) Weil er ein störendes Insekt verjagen wollte, verlor ein Fahrer am Samstagnachmittag auf der B 257 in Höhe von Wolsfeld die Kontrolle über sein Fahrzeug. Sein Wagen schleuderte nach links über die Fahrbahn und überschlug sich dann im Straßengraben.

Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort