Insel trifft Eifel - Kunst in Schönecken

Insel trifft Eifel - Kunst in Schönecken

Schönecken. (red) Die Ausstellung "Britannia meets Eifel - Homage to William Shakespeare" des Kulturkreises "Altes Amt" in Schönecken wird heute, 13. Juni, um 14.30 Uhr eröffnet. Gezeigt werden Werke der Schottin Heather Carroll aus Ermsdorf in Luxemburg (Steinskulptur/Druckgrafik), Martina Gilet aus Pepinster in Belgien (Bilder/Grafik), Robert Schaus aus Malmedy in Belgien (bildende Kunst), Markus Guthörl aus Bengel (Malerei/Grafik) und Ulrike Stolze aus Bitburg (Malerei/Grafik).

Ausstellungsorte: Altes Amt (Alter Markt 1), Blaue Galerie (Alter Markt 11), Alte Kirche (Am Friedhof), Burgkapelle (am Burg- und Kapellenstieg). Öffnungszeiten: sonntags, montags, dienstags von 14.30 bis 16.30 Uhr mit Führung durch alle Ausstellungen. Die Ausstellung läuft bis zum 12. Juli.

Mehr von Volksfreund