1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Internationale Kunstausstellung zu Gast an der Kyll

Internationale Kunstausstellung zu Gast an der Kyll

Thomas. Etwa 25 Künstler aus acht Nationen und unterschiedlichen Religionsgemeinschaften beteiligen sich an einer Wanderausstellung, die von Sonntag, 9. März, bis Ostermontag, 21. April, in St.

Thomas, dem Exerzitienhaus des Bistums Trier, Station macht. In ihren Werken stellen sich die Künstler der Frage, was der Mensch durch das Gebet erreichen kann und wie er beten soll.
Die Ergebnisse dieser Auseinandersetzung machen Aussagen über das Verhältnis von Mensch und Gott. Die Betrachter erfahren durchaus Neues über das Beten. Die Ausstellung "Das Gebet" wurde am 9. Dezember 2008 im Kloster Knechtsteden (Dormagen) eröffnet. Die Leitung hat Initiator Dieter Alexander Boeminghaus, Monschau.
Eröffnung der Ausstellung ist am Sonntag, 9. März, um 11 Uhr im Kreuzgang des alten Klosters St. Thomas. red
Die Ausstellung ist bis Ostermontag, 21. April, von 8 bis 18 Uhr zu sehen.
Bei weiteren Anreisen empfiehlt es sich, die Öffnungszeiten unter Telefon 06563/960700 nachzufragen.