Internationaler Sprechtag zur Rentenversicherung

Neuerburg. (red) Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz bietet am 2. September einen internationalen Sprechtag zur Rente in Neuerburg an. Wer Beiträge zur deutschen und/oder luxemburgischen gesetzlichen Rentenversicherung zu entrichten hat, kann sich über seine Altersvorsorge informieren.

Zwischen 9 und 12 sowie von 13.30 bis 16 Uhr stehen am kommenden Dienstag in der Verbandsgemeindeverwaltung in Neuerburg Experten der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, des Etablissement d'assurance contre la Vieillesse et l'Invalidité (EAVI) und der Caisse de Pension des Employés Privés (CPEP) Rede und Antwort.

Ein Beratungstermin sollte telefonisch Vereinbart werden: 06564/690. Zudem sollten sämtliche versicherungsunterlagen und der Personalausweis zum Gespräch mitgebracht werden.