intro

Mehr als 23,5 Millionen Euro hat der Bau des neuen Wirtschaftsgebäudes der Justizvollzugsanstalt Wittlich gekostet. Vergangene Woche wurde das Gebäude offiziell eingeweiht (der TV berichtete am 17./18. Juli).


Küche, Bäckerei und Metzgerei wurden komplett neu ausgestattet, lediglich die in der Wäscherei eingesetzten Geräte sind aus dem alten Trakt mit umgezogen.

Der TV stellt den Bau, der in etwas mehr als vier Jahren erstellt wurde und an dessen Bau und Planung 65 Unternehmen - davon 20 Firmen aus der Region - beteiligt waren, in Zahlen und Bildern vor.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort