1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Investitionen der Bitburger Stadtwerke bis 2024

Politik : Investitionen der Bitburger Stadtwerke bis 2024

Der Stadtrat Bitburg hat in seiner Sitzung am Donnerstag das Investitionsprogramm der Stadtwerke Bitburg für den Zeitraum 2020 bis 2024 genehmigt.

Mehr als 27,5 Millionen Euro sollen in den drei Betriebszweigen Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Verkehrsbetrieb investiert werden, davon knapp neun Millionen Euro in den Bereichen Flugplatz, Alte Kaserne und Housing. Die insgesamt größte Investition wird aber nicht auf einer dieser drei Konversionsflächen getätigt, sondern im Stadtzentrum. Mehr als sechs Millionen Euro sind dort für das neue Parkhaus Annenhof eingeplant. Kommendes Jahr soll das derzeitige Gebäude abgerissen werden und dann bis 2023 durch einen Neubau ersetzt werden.