1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Inzidenz sinkt auf 101 - Sieben Neuinfektionen im Eifelkreis

Coronavirus : Corona-Zahlen im Eifelkreis: 7-Tage-Inzidenz sinkt auf 101

(red) Die Verwaltungs des Eifelkreises Bitburg-Prüm meldete am Mittwoch, 7. April, sieben neue Infektionen mit Covid-19 im Landkreis. Die 7-Tage-Inzidenz sinkt damit von 105 am Vortag auf 101.

Die Anzahl positiv getesteter Menschen im Kreis steigt damit auf 2731. Von der Krankkeit genesen seien mittlerweile 2431.

Seit Beginn der Pandemie seien im Eifelkreis insgesamt 21 Todesfälle zu beklagen.

Momentan sind laut Kreisverwaltung 279 im Kreis wohnhafte Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 61,7 Prozent davon mit einer der Virusmutationen.

Informationen zu den Impfungen im Eifelkreis sind im Internet abrufbar unter: https://bitburg-pruem.de/link/impfzentrum. Für die Vergabe von Impfterminen und die Benachrichtigung der zu Impfenden ist das Land zuständig. Die Terminvergabe erfolgt über die Hotline des Landes unter Tel. 0800/5758100.