Musik: Irischer Sänger begeistert

Musik : Irischer Sänger begeistert

(red) Die Veranstaltung „Warm Songs for cold Nights“ mit dem irischen Singer-Songwriter Ben Sands im Haus der Kultur in Prüm war, trotz arktischer Temperaturen draußen, gut besucht. Die Songs des irischen Barden, sein virtuoses Mandolinenspiel und seine Tin-Whistle-Akrobatik kamen beim Publikum hervorragend an, und es wurde vielfach der Wunsch geäußert, er möge wiederkommen. Bereits in Kürze gibt es die Gelegenheit, Ben Sands noch einmal live in der Eifel zu erleben und zwar am 29. März im Hotel-Restaurant „Zur Neroburg“ in Neroth und am 5. Mai im Scheunencafe in Gillenfeld.

(red) Die Veranstaltung „Warm Songs for cold Nights“ mit dem irischen Singer-Songwriter Ben Sands im Haus der Kultur in Prüm war, trotz arktischer Temperaturen draußen, gut besucht. Die Songs des irischen Barden, sein virtuoses Mandolinenspiel und seine Tin-Whistle-Akrobatik kamen beim Publikum hervorragend an, und es wurde vielfach der Wunsch geäußert, er möge wiederkommen. Bereits in Kürze gibt es die Gelegenheit, Ben Sands noch einmal live in der Eifel zu erleben und zwar am 29. März im Hotel-Restaurant „Zur Neroburg“ in Neroth und am 5. Mai im Scheunencafe in Gillenfeld.

Foto: Monika Nicolas-Schmitz

Mehr von Volksfreund