1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Irreler laden zum Gedichtetreff ein

Irreler laden zum Gedichtetreff ein

Lyrik von Kurt Tucholsky gibt es am Donnerstag, 29. September, beim Gedichtetreff im Caritashaus der Begegnung in Irrel zu hören. Los geht es um 14.30 Uhr.

Es dürfen aber auch eigene Texte vorgetragen werden. red Die Organisatoren bitten um eine Anmeldung bis Mittwoch, 21. September, unter Telefon 06525/933950 oder E-Mail: Caritas.HdB.Irrel@t-irrel.deWeitere Infos im Interne:t pg-irrel.de