Isabelle I. ist neue Apfelkönigin

Isabelle I. ist neue Apfelkönigin

Bollendorf. Zum 20. Bollendorfer Äpelfest hatte die Vereinsgemeinschaft Bollendorf eingeladen. Viele Besucher hatten den Weg in die "gute Stube" Bollendorfs, die Lindenstraße. Höhepunkt der zweitägigen Veranstaltung war die Krönung der neuen Apfelkönigin.

Isabelle I. (Walther) ist ihr Name, gebürtig aus der Partnerstadt Ascain. Sie kam bereits mit 15 Jahren mit der Delegation aus dem Baskenland nach Bollendorf. Zur Krönung waren nahezu alle Apfelköniginnen der vergangenen 20 Jahre gekommen, um Isabelle I. die Ehre zu erweisen. (red)/Foto: Vereinsgemeinschaft Bollendorf