Islek ohne Grenzen: 30 Jahre Europadenkmal

Islek ohne Grenzen: 30 Jahre Europadenkmal

Ouren. (cus) Eine große Festveranstaltung ist am Samstag, 20. Oktober, beim Europadenkmal in Ouren am Dreiländereck. Gefeiert werden zehn Jahre "Islek ohne Grenzen", 30 Jahre Europadenkmal und 50 Jahre Europäische Verträge.

Um 14.30 Uhr treffen die Sternwandergruppen aus Belgien, Deutschland und Luxemburg ein. Um 15 Uhr werden die Ehrengäste empfangen. Das Symphonische Blasorchester Eifel-Ardennen umrahmt die Ansprachen. Es folgt ein Umtrunk im Gemeindehaus Lieler in Luxemburg. Um 17 Uhr beginnt die Mitgliederversammlung des Vereins "Islek ohne Grenzen". Ab 20 Uhr unterhält der MV Daleiden die Gäste. Ab 21.30 Uhr ist Tanz mit den Ulfbachtaler Musikanten bei freiem Eintritt.Der Eifelvereins-Ortsgruppe Arzfeld trifft sich am Samstag um 12.30 Uhr bei der Kirche in Arzfeld zur Abfahrt. Die Wanderung nach Ouren startet um 13 Uhr in Lützkampen bei der Kapelle in der Nähe des Hubertushofs.

Mehr von Volksfreund