| 20:35 Uhr

Jahrmarkt eröffnet Museumssaison

Kommern. Mit dem Jahrmarkt anno dazumal startet das Freilichtmuseum Kommern des Landschaftsverbands Rheinland traditionell zu Ostern in die Hauptsaison. Vom 30. März bis 7. April lädt das Museum zu einem Streifzug durch die Geschichte des Rummels ein.

Rund 80 Fahrgeschäfte, Buden und artistische Sensationen werden gezeigt, begleitet von Ausstellungstafeln, die die Geschichte der jeweiligen Attraktionen erzählen. red
Wer in zeitgmäßer Kleidung der Kaiserzeit zum Jahrmarkt kommt, erhält freien Eintritt. Voraussetzung ist eine kurze Bewerbung mit Bild per E-Mail an die Adresse
kommern@lvr.de. Das Freilichtmuseum ist von 9 bis 19 Uhr geöffnet, der Jahrmarkt öffnet eine Stunde später. Der Eintritt kostet für Erwachsene 6,50 Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen nichts zahlen.