Jazz mit Witz und Biss

PRÜM. (fpl) Zu drei musikalischen Terminen lädt die Jazz-Initiative Eifel an den kommenden Tagen ein. Start ist am Sonntag, 4. September, 15.30 Uhr, auf dem Prümer Hahnplatz: Dann bieten "Bob Kerr and his Whoopee Band" aus England musikalischen Witz und eine Hommage an die genialen Komiker von "Monty Python's Flying Circus".

Der zweite Auftritt ist am gleichen Tag um 20 Uhr im Hotel "Zur Held" zwischen Prüm und Rommersheim: Anett Levander und Volker Greve laden zum musikalischen Kabarett unter dem Motto "Wüst gesungen - voll verspielt". Die beiden bieten dabei unter anderem eine Reise durch die Fettnäpfchen des Beziehungslebens. Am Samstag, 10. September, spielt die irische "Doonbeg Swing & Jazz Band" in der Kneipe "Am Dupborn", Hahnstraße. Die Band liefert eine stark irisch eingefärbte Mischung aus Dixieland und Swing. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Mehr Informationen unter www.jazzei.de.