1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Unwetter-Hilfe: Jetzt anmelden für kostenlose Hochwasserschutz-Beratung

Unwetter-Hilfe : Jetzt anmelden für kostenlose Hochwasserschutz-Beratung

Den Bitburger Stadtteil Erdorf haben die Unwetter im Juni am schlimmsten von allen Stadtteilen getroffen. Ganze Straßen waren geflutet. Noch immer sind Häuser teils nicht bewohnbar. „Der Bahndamm ist zu einer Wasserschneise geworden“, sagt Ortsvorsteher Werner Becker.

Obwohl sich der Ort seit vergangenem Jahr ein Hochwasserschutz-Konzept erarbeitet, waren von dem, was sich im Juni abspielte, alle überrascht.

„Wir werden unser Hochwasserschutz- und Starkregenkonzept entsprechend ergänzen“, sagt Werner Becker. Der jüngste Workshop Mitte Juli sei mit mehr als 50 Bürgern sehr gut besucht gewesen: „Fast alles Leute, die selbst geschädigt worden sind.“ Nun steht der nächste Schritt an.

Das Ingenieurbüro Hydordat berät Haus- und Grundstücksbesitzer, wie sie ihre Immobilien und Flächen vor Unwetterschäden schützen können. Die Beratung ist für die Erdorfer kostenlos. Wer Interesse hat, kann sich bis Freitag, 10. August, bei Orts-Chef Becker melden – per Telefon unter 06561/7515 oder per Mail an ortsvorsteher@bitburg-erdorf.de