Jobmesse: 35 Firmen präsentieren sich in der Stadthalle Bitburg

Jobmesse: 35 Firmen präsentieren sich in der Stadthalle Bitburg

Die Job Initiative Eifel bringt beide Seiten zusammen: Fachkräfte und Schüler kommen am Donnerstag und Freitag, 17. und 18. September, mit 35 Arbeitgebern der Region in Kontakt.

Bitburg. Eine Ausbildung beginnen, studieren oder direkt als Fachkraft mit einem guten Gehalt einsteigen? Auf der Aus- und Weiterbildungsmesse "Job Initiative Eifel" finden Schüler und Fachkräfte die richtigen Ansprechpartner. 35 Unternehmen der Region präsentieren sich am Donnerstag und Freitag, 17. und 18. September, in der Bitburger Stadthalle. "Wir wollen zeigen, dass die Menschen in der Eifel interessante Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten haben", sagt der Messeveranstalter Stefan Bohl. "Wir wollen auch den Studenten, die in die Metropolen verzogen sind, aufzeigen, dass sie zum Beispiel als Ingenieure und Techniker in der Eifel bei Spitzen- firmen arbeiten können." Die Jobmesse öffnet am Donnerstag um 10 Uhr ihre Türen. Auf dem Programm stehen auch Vorträge und lockere Diskussionsrunden wie die "1. Bitburger Runde", bei der Arbeitgeber am Donnerstagabend ins Gespräch kommen. Daneben plaudern Handwerker wie der Servicetechniker-Weltmeister Sven Krump bei der Veranstaltung "Face 2 Face"-Chat aus dem Nähkästchen. Welchen beruflichen Spielraum ein Fleischermeister hat, das erklärt Fleischermeister Reinhold Monzel. Der Bollendorfer ist Lehrlingswart der Fleischerinnung Bitburg-Prüm und erläutert, wie man als Fleischer zum Beispiel ins Studium kommt und schließlich Produktmanager werden kann. cmo
eifeljobs.de

Extra

Austeller: Marienhaus Klinikum Eifel, Karrierecenter der Bundeswehr, Voksbank Bitburg, Polizei Rheinland-Pfalz, DRK Bitburg-Prüm, Gräf Maschinenbau, Bitburger Braugruppe, Feluwa Pumpen, Aldi Süd, Lidl, Zahnen Technik, DM-Drogerie-Markt, Finanzamt Bitburg-Prüm, Messerich Mode, AOK Rheinland-Pfalz, Enercon, Kreissparkasse Bitburg-Prüm, TS Verbindungsteile, Kreisverwaltung Eifelkreis Bitburg-Prüm, Fabry's Food & Snack, Christen & Laudon, Andreas Stihl - Magnesium Druckguss, BBS Bitburg/Autowelt Bitburg, Hubor & Hubor, Westeifel Werke. red