1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Jüdisches Leben in der Südeifel

Offener Kanal : Jüdisches Leben in der Südeifel

Der Offene Kanal zeigt am Donnerstag, 12. November, um 19.30 Uhr einen Beitrag über jüdisches Leben in der Südeifel. Auf Einladung des Arbeitskreises „Gedenken“ fand in der Kreisverwaltung eine Veranstaltung gegen das Vergessen statt.

Geschichtsforscher und Augenzeugen berichteten über das jüdische Leben in der südlichen Eifel. So berichtete unter anderem Werner Streit aus Speicher über das Überleben einer Jüdin in Speicher in den Kriegsjahren trotz Verfolgung.

Außerdem gibt es weitere  Geschichten und Begebenheiten aus dem Leben der doch verhältnismäßig kleinen Gemeinde der Juden in unserer Region zu berichten.

Die Beiträge sind in der Mediathek auf der Homepage unter https://www.ok-bitburg.de ebenfalls sichtbar.