Jugendliche zündeln in Speicher

Jugendliche zündeln in Speicher

Randalierende Kinder oder Jugendliche in Speicher haben am Dienstagabend die Polizei und Feuerwehr beschäftigt.

In einem leerstehenden Supermarkt in der Bahnhofsstraße leerten sie zuerst mehrere Feuerlöscher und legten dann ein Feuer. Dies teilt die Polizeiinspektion Bitburg auf Nachfrage mit. Ein Nachbar habe das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Brand sei schnell unter Kontrolle gebracht worden, sodass niemand verletzt worden und kein relevanter Schaden am Gebäude entstanden sei. Die Sachbearbeiter der Polizei ermitteln.

Mehr von Volksfreund