1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Junge Bäume: innogy-Klimaschutzpreis für Holzwelt Kauth in Messerich

Wirtschaft : Unternehmen in Messerich erhält für Projekt Klimaschutzpreis

(red) Die Firma Holzwelt Kauth im Messericher Gewerbegebiet wurde auf Vorschlag der Ortsgemeinde mit dem innogy-Klimaschutzpreis 2020 ausgezeichnet. Zu ihrem zehnjährigen Bestehen 2019 hatte die Holzwelt die Wiederaufforstung einer Brachfläche im Gemeindewald gespendet.

Dabei wirkten das Forstamt Bitburg, Firmenmitarbeiter und deren Angehörige mit. Seitdem pflegt das Unternehmen die jungen Bäume. Für das vorbildliche Projekt, das nachhaltig zum Klima­schutz beiträgt, bedachte Westenergie die Firma mit der Auszeichnung – verbunden mit 500 Euro Preisgeld. Das Bild zeigt die Übergabe der Ver­leihungs­urkunde: Messe­richs Orts­beigeordnete Alwine Fleischmann, Anja Kauth, Holz­welt-­Geschäfts­führer Frank Kauth und Ortsbürgermeister Otmar Schröder (von links). Foto: Holzwelt Kauth/Lena Schabo