| 17:37 Uhr

Junge Musiker spielen

KYLLBURG. Ein Sinfoniekonzert wird am Samstag, 17. April in Kyllburg aufgeführt. Seit vielen Jahren unterhält die Kreismusikschule Bitburg-Prüm freundschaftliche Beziehungen zu den benachbarten Musikschulen aus Echternach, Ettelbrück, Diekirch, Bastogne und Daun.

Aus dieser Verbindung und der engagierten Unterstützung der Europäischen Vereinigung für Eifel und Ardennen entstand das Sinfonieorchester Eifel-Ardennen. 70 junge Musiker proben und erarbeiten in einer Seminarwoche vom 12. bis 17. April ein Konzertprogramm, welches als Abschlusskonzert am Samstag, 17. April, um 16 Uhr in der Stiftskirche in Kyllburg zu hören sein wird. Unter der Leitung von Jeannot Weimerskirchen wird das Sinfonieorchester unter anderem ein Klavierkonzert aufführen, weshalb eigens ein Konzertflügel in der Stiftskirche aufgestellt wird. Der Eintritt ist frei.