Junge Topfgucker bei Eifeler Köchen

Junge Topfgucker bei Eifeler Köchen

Mit den "Europa-Miniköche-Eifel" startet die 30. Gruppe dieses in Europa einmaligen Projekts. Ziel ist es, den Kindern in einer spielerischen Form das Kulturgut Essen und Trinken zu erhalten. Nun werden Teilnehmer gesucht.

Bitburg/Trier (red) Die Teilnehmer werden sicher auf den Geschmack kommen beim Projekt Europa-Miniköche-Eifel". Kinder, die mit viel Spaß Kochen lernen, sind schließlich aufgeschlossen für Ernährungslehre, Produktkunde, Anrichten, Servieren und Tischdekoration.

Vor allem aber verstehen sie rasch den Zusammenhang zwischen Essen und Gesundheit. Für das Vulkanhotel Steffelberg, die Heidsmühle, das Hotel Schneider am Maar und das Gasthaus Herrig, Betriebe der Gruppe Eifel-Kulinarisch, ist die Förderung der Gesundheit der Anlass, die Kurse der Miniköche auch in der Eifel zu unterstützen. Teilnehmer werden nun gesucht.

Die Kinder werden Produkte, Lebensmittel herstellen, etwas über Nährwerte erfahren, aus Produkten der Regionalmarke Eifel leckere Gerichte kochen und den Tisch richtig eindecken. Gesundes Kochen beginnt mit Warenkunde und mit Kenntnissen der Produktion von Lebensmitteln. Deshalb beschäftigen sich die Zehn- bis Zwölfjährigen in ihren Freizeitkursen auch mit Problemen der Landwirtschaft, mit Säen, Ernten und Bodenaufbereitung. Spielerisch, spannend und genussvoll lernen die Miniköche in Kleingruppen, wie wichtig die Ernährung für die Gesundheit ist.

Schon im September findet das erste Treffen statt. Nach der zweijährigen Ausbildung werden die Kinder in einer Prüfung beweisen, dass es nicht nur Spielerei war, sondern dass sie handfestes Wissen vermittelt bekommen haben. Die IHK Trier bestätigt das dann mit einem Zertifikat.

Die Kosten liegen für die Kurse in den zwei Jahren pro Kind bei insgesamt 100 Euro. Dafür werden die Kinder komplett eingekleidet, bekommen eine große Menge an Arbeitsmitteln, vom Messerset über das Spätzlebrett bis hin zum Arbeitskoffer.

Alle Kinder aus der Region Eifel zwischen zehn und zwölf Jahren können sich um einen Platz bei den Europa-Miniköchen mit einem kleinen Schreiben bewerben. Bewerbungen bis 15. Juli an folgende E-Mail-Adresse: kohler@eifel.info