1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Jungen müssen draußen bleiben: Angebote nur für Mädchen

Jungen müssen draußen bleiben: Angebote nur für Mädchen

Mädchen bleiben unter sich: Das Haus der Jugend Prüm hat mehrere Angebote nur für junge Damen im Programm. Im April gibt es einen Workshop, einen Kreativtag und einen Ausflug.

Prüm. Das Haus der Jugend in Prüm bietet am 18. April in Zusammenarbeit mit der Schwangerenberatungsstelle Donum Vitae Bitburg-Prüm einen Workshop für Mädchen von zehn bis zwölf Jahren an. Das MFM-Projekt (Mädchen Frauen Menstruation) beschäftigt sich mit den Veränderungen des weiblichen Körpers in der Pubertät. In spielerischer Weise geht es auf eine spannende Entdeckungsreise, den Geheimcode des Körpers zu knacken. Der Kurs dauert von 10 bis 15 Uhr und findet im Haus der Jugend in Prüm, Prümtalstraße 3, unter Leitung von Diplomsozialarbeiterin Margit Kröner statt. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro (inklusive Verpflegung).

Am Dienstag, 19. April, findet der Mädchenkreativtag statt. Ab zehn Uhr wird Frühlings- und Osterdekoration für Tische und Wände aus Naturmaterialien gebastelt. Kosten: zehn Euro (inklusive Verpflegung).

Ein Ausflug für Genießerinnen steht am Dienstag, 26. April, auf dem Programm. Mit dem Zug geht es zum Schokoladenmuseum in Köln. Im Anschluss kann auch der Kölner Dom besichtigt werden. Der Kostenbeitrag beträgt 15 Euro (bei Selbstverpflegung).red

Nähere Infos und Anmeldung für alle Angebote bis zum 7. April im Haus der Jugend Prüm, Telefon 06551/6346.