MUSIK: Jungmusiker begeistern am Eifel-Gymnasium

MUSIK : Jungmusiker begeistern am Eifel-Gymnasium

(red) Das Neuerburger Eifelgymnasium stand ganz im Zeichen der Musik: Ein internationales Ensemble von Nachwuchs-Instrumentalisten zeigte beim „Vianden International Music Festival and School“ der gespannten Schulgemeinschaft und Besuchern in einem einstündigen Konzert das junge Gesicht der klassischen Musik.

Schulleiter Jens Kemper begrüßte die  Musiker zwischen 15 und 20 Jahren aus den Vereinigten Staaten, China und Südkorea herzlich im gut besuchten Atrium der Schule. In seinen Begrüßungsworten betonte er, dass durch diese talentierten jungen Menschen „eine Brücke gebaut werde zur Welt der klassischen Musik“.

Mit stimmungsvollen Stücken wie „Oblivion“ von Astor Piazzolla gingen die Zuhörenden auf eine Entdeckungsreise durch die Klangwelten fast in Vergessenheit geratener Komponisten. Foto: SCHULE