Kamin in Flammen

Zu einem Kaminbrand wurde gegen Mitternacht die Feuerwehr Mettendorf gerufen.

Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte sich starker Rauch entwickelt, Flammen schlugen aus dem Kamin. Sofort wurde die Drehleiter der Feuerwehr Neuerburg angefordert. Durch das schnelle Eingreifen der Wehren konnte ein Übergreifen des Brandes auf den Dachstuhl verhindert werden. Im Einsatz waren 20 Wehrleute aus Mettendorf und Neuerburg, das DRK und die Polizei.

Mehr von Volksfreund