Kammerorchester Prüm spielt Bach, Mozart, Telemann und mehr

Kammerorchester Prüm spielt Bach, Mozart, Telemann und mehr

"Serenata - Heiteres und Besinnliches, Unterhaltsames und Ernstes aus vier Jahrhunderten." So lautet der Titel des Jahreskonzertes des Prümer Kammerorchesters.

Es beginnt am Sonntag, 17. Juni, um 17 Uhr im Barocksaal des Regino-Gymnasiums. Solisten sind Heike Löwentraut (Violine), Hugo Pfeifer (Viola) und Stephan Merkes (Cembalo). Der Eintritt ist frei.red

Mehr von Volksfreund