KARNEVAL

Fußballer, Unternehmer, Jeck: Alexander Deisen ist neuer Prinz der Jünkerather Kylltalnarren – und mit 34 Jahren der jüngste Regent in fast einem Vierteljahrhundert. Bei seiner Proklamation am Sonntag feierten viele Gastvereine mit – sowie der Prümer Prinz Dominik, der mit seinem Amtskollegen aus dem Oberen Kylltal vor vielen Jahren gemeinsam die Schulbank drückte.

JÜNKERATH. Fußballer, Unternehmer, Jeck: Alexander Deisen ist neuer Prinz der Jünkerather Kylltalnarren - und mit 34 Jahren der jüngste Regent in fast einem Vierteljahrhundert. Bei seiner Proklamation am Sonntag feierten viele Gastvereine mit - sowie der Prümer Prinz Dominik, der mit seinem Amtskollegen aus dem Oberen Kylltal vor vielen Jahren gemeinsam die Schulbank drückte. (fpl)/Foto: Fritz-Peter Linden