Keine Langeweile in den Osterferien

Keine Langeweile in den Osterferien

Auch in diesem Jahr bietet das Haus der Jugend Prüm wieder ein abwechslungsreiches Programm.

Prüm (red) Das Haus der Jugend bietet für Dienstag, 11. April, für alle Kinder und Jugendliche ab elf Jahren von 9 bis 17.30 Uhr eine Tagesfahrt nach Köln an. In der Domstadt angekommen, startet das Programm mit einem 90minütigen Aufenthalt im Sport- und Olympiamuseum, wo es auch einige Aktivstationen zum selber ausprobieren gibt. Anschließend bleibt Zeit zum Bummeln und Shoppen. Der Teilnehmerbeitrag beträgt zwölf Euro.
Nach Mörsdorf geht es am Mittwoch, 12. April, von 9 bis 17.30 Uhr, wo morgens die Überquerung der längsten Hängeseilbrücke Deutschlands ansteht. Auf dem Weg dorthin wird der ein oder andere Geocache gehoben. Bevor es wieder nach Hause geht, folgt ein actionreicher Nachmittag im Erlebnis-Wellenbad in Cochem. Teilnehmerbeitrag: 15 Euro.
Handwerkliches Geschick ist am Donnerstag, 13. April, von 9 bis 17 Uhr gefragt, wenn es darum geht, aus gehobelten Latten bequeme Schwedenstühle zu basteln. Die Stühle lassen sich super kompakt zusammenstecken. In der Mittagspause wird gemeinsam ein kleiner Imbiss zubereitet. Teilnehmerbeitrag: 15 Euro.
Für alle Angebote ist eine Anmeldung im Haus der Jugend erforderlich. Weitere Informationen erteilen die Mitarbeiter direkt vor Ort oder telefonisch unter 06551/6346.