1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Keine neuen Infektionen in der Vulkaneifel

Corona-Pandemie in der Vulkaneifel : Keine Veränderung der Fallzahlen

Dem Gesundheitsamt des Landkreises Vulkaneifel wurde am heutigen Freitag, 28. August, keine weitere Infektion mit dem Coronavirus gemeldet.

Die Anzahl der bisher positiv getesteten Menschen mit Wohnsitz im Vulkaneifelkreis bleibt damit bei 135.

Aus der häuslichen Quarantäne konnten nach den Richtlinien des Robert-Koch-Institutes als genesen bislang insgesamt 125 Personen entlassen werden.

Weiterhin sind damit vier Menschen im Landkreis Vulkaneifel akut mit dem Virus infiziert.

Insgesamt gibt es bisher sechs Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen.