Keine Verletzten bei Kaminbrand in Roth

Keine Verletzten bei Kaminbrand in Roth

Roth an der Our. In einem Wohnhaus in der Ourtalstraße in Roth an der Our (VG Neuerburg) hat am Donnerstag um 7.45 Uhr ein Kamin gebrannt.

Die Bewohner waren beim Eintreffen der Feuerwehren bereits aus dem Haus. Die Einsatzkräfte ließen das Feuer kontrolliert ausbrennen. Zur Unterstützung wurde die Drehleiter aus Neuerburg angefordert. Die Wehrleute säuberten den Kamin und löschten die restlichen Brandnester. Insgesamt waren rund 20 Helfer aus Körperich, Roth und Neuerburg vor Ort. Verletzt wurde niemand. sn

Mehr von Volksfreund