Kerschenbacher Glocken werden geweiht

Kerschenbacher Glocken werden geweiht

Kerschenbach. (red) Beim Kapellenfest in Kerschenbach wurden die beiden Glocken für die Kapelle St. Luzia in Kerschenbach gegossen, nun steht als nächster Schritt die Glockenweihe an. Im Rahmen einer heiligen Messe werden sie am Sonntag, 6. September, um 10 Uhr auf dem Dorfplatz in Kerschenbach geweiht und gesegnet.

Dann werden die beiden geschmückten Glocken um 15 Uhr mit feierlichem Umzug durch den Ort mit Pferdewagen und Musikkapelle vom Dorfplatz zur Kapelle gebracht. Dort werden sie nach Fertigstellung des Glockenstuhls ihre vorgesehenen Plätze einnehmen.