Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bitburg. (red) Ein siebenjähriges Kind wurde am Sonntagmittag bei einem Verkehrsunfall in Bitburg-Stahl schwer verletzt. Das Kind rollte mit einem Spielfahrzeug im Neubaugebiet "Hammerwies" eine abschüssige Hofeinfahrt auf die Straße runter und wurde dort von einem Auto erfasst.

Dabei geriet ein Bein des Kindes unter das Rad des Autos. Das Bein brach. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) brachte das Kind ins Krankenhaus nach Wittlich. Im Einsatz waren neben den DRK-Helfern auch ein Notarzt sowie die Polizei Bitburg.