Kinderballett: "Hänsel und Gretel"

Kinderballett: "Hänsel und Gretel"

Irrel. (red) "Hänsel und Gretel", die Ballettproduktion des Beda-Instituts, wird nach dem großen Erfolg in Prüm am Sonntag, 23. Januar, in der Irreler Gemeindehalle wiederholt. Siebzig Ballettkinder und ein zwanzigköpfiges Orchester werden die Geschichte von Hänsel und Gretel nach dem Märchen der Gebrüder Grimm erzählen.



Der Beginn ist um 15 Uhr; Karten (7 und 5 Euro) unter Telefon 06561/95880 oder direkt beim Beda-Institut, Karenweg 6, Bitburg.

Mehr von Volksfreund