Veranstaltung: Kinderflohmarkt in der Innenstadt

Veranstaltung : Kinderflohmarkt in der Innenstadt

Der Flohmarkt beginnt um 11 Uhr in der Bitburger Innenstadt. Der Aufbau der Stände beginnt um 10 Uhr. Daszu werden Spielaktionen angeboten.

Der große Herbst-Flohmarkt für Kinder, der in diesem Jahr bereits zum 39. Mal vom Haus der Jugend organisiert wird, ist am Samstag, 14. September.

Zu diesem Anlass hat die Stadt Bitburg dem Haus der Jugend die Nutzung der kompletten Fußgängerzone einschließlich des Parkplatzes in der oberen Hauptstraße und des Rathausplatzes gestattet.

Lediglich der konzessionierte Bereich am Spittel und die Schakengasse im Bereich der Baustelle können nicht für die Aufstellung der Flohmarktstände genutzt werden.

Alle weiteren Parkplätze rund um die Bitburger Innenstadt können in gewohnter Weise genutzt werden.

Wie bereits im vergangenen Jahr wurde die Anfangszeit zwei Stunden nach hinten gelegt, der Flohmarkt beginnt im Vergleich zu früheren Vorjahren erst um 11  Uhr, ein Aufbau der Stände ist ab 10  Uhr möglich.

Bis 17  Uhr können die Kinder und Jugendlichen ihre Waren anbieten und verkaufen.

Dazu gibt es Getränke- und Imbissstände, Spielaktionen, Spaß und Action.

Mehr von Volksfreund