1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kindertagespflege: Neue Vermittlungsstelle im Eifelkreis

Kindertagespflege: Neue Vermittlungsstelle im Eifelkreis

Mehr Hilfe für Eltern im Eifelkreis: Beim Roten Kreuz gibt es eine neue Vermittlungsstelle für Kindertagespflege.

Bitburg-Prüm. Ein neues Hilfsangebot für Eltern hat die Familienbildungsstätte des DRK-Bildungswerkes Eifel gemeinsam mit dem Jugendamt geschaffen. Eltern, die eine Betreuung für ihr Kind suchen, können sich von nun an an das Deutsche Rote Kreuz wenden. Dort vermitteln sozialpädagogische Fachkräfte Tagesmütter an die Familien.
"In einem persönlichen Gespräch erfragen wir die Erwartungen, Zeiten und besonderen Wünsche, die Grundlage für die Suche nach einer passenden Tagesmutter sind", erklärt Rainer Hoffmann, Leiter des DRK-Bildungswerkes.
Die Betreuung von Kindern vom zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt ist beitragsfrei. Die Vermittlungsstelle wird aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union kofinanziert und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. red
Weitere Informationen unter Telefon 06561/602025.