Kino macht Schule

BITBURG-PRÜM/DAUN. (red) "Bilder lesen” steht vom 22. bis 26. November landesweit auf dem Stundenplan: Dann findet in Kinos von Ahrweiler bis Zweibrücken die zweite Schul-Film-Woche Rheinland-Pfalz statt - darunter auch in einigen Kinos der Eifel.

Im vergangenen Jahr nahmen 41 000 Schüler und Lehrer am Projekt "Lernort Kino Rheinland-Pfalz” teil. An fünf Vormittagen haben auch in diesem Jahr Klassen aller Jahrgangsstufen und Schularten die Möglichkeit, sich mit ihren Lehrern zum Eintrittspreis von 2,50 Euro ausgewählte Filme anzusehen. Filmtheater in Rheinland-Pfalz - darunter auch die "Eifel-Film-Bühne" in Hillesheim, das "Eifel Kino-Center" in Prüm, das "Skala-Kino" in Bitburg und das "Kintim" in Wittlich - zeigen Literaturverfilmungen, Filme in Originalsprache, deutsche Filmklassiker sowie Filme, die sich unter anderem mit Behinderung, Familie, Freundschaft, Gewalt, neuerer deutscher Geschichte und Nationalsozialismus auseinander setzen. Wie liest man Bilder? Wie wurden sie gemacht, und wie wirken sie? Diese Fragen stellt "Lernort Kino”, das größte medienpädagogische Projekt in Deutschland. Es will die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen fördern und mit ihnen durch die inhaltliche Auseinandersetzung mit Filmen ins Gespräch kommen - gerade auch über "schwierige” Themen.Info-Veranstaltung für Lehrer in Trier

Im Vorfeld der Schul-Film-Woche können sich Lehrkräfte in kostenlosen Informationsveranstaltungen in Koblenz, Trier und Ludwigshafen mit den Techniken der Filmanalyse, dem Filmangebot sowie dem Projekt vertraut machen. Zusätzlich gibt es kostenlos pädagogische Begleitmaterialien, mit denen die Filme im Unterricht vor- und nachbereitet werden können. "Lernort Kino” Rheinland-Pfalz ist ein Projekt des Instituts für Kino und Filmkultur in Zusammenarbeit mit dem Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz. Anmeldung und Infos: Landesbüro Lernort Kino Rheinland-Pfalz, Hofstraße 257c, 56077 Koblenz, oder Daniela Breiden, Telefon 0261/97 02381, E-Mail: breiden@lernort-kino.de. Internet: www.lernort-kino.de