1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kirchenchor ehrt langjährige Mitglieder

Kirchenchor ehrt langjährige Mitglieder

Der Kirchenchor Olzheim hat den 40. Jahrestag seiner Neugründung gefeiert. Sowohl beim Jubiläumskonzert am Samstag im Saal Wingels als auch beim festlichen Hochamt am Sonntag in der Pfarrkirche gab es kaum noch freie Plätze.

Olzheim. Der Kirchenchor Olzheim blickt auf eine beinahe 300-jährige Geschichte zurück. Anlass für das jetzige Jubiläum war allerdings der 40. Jahrestag der Neugründung im Jahr 1972, als nach einigen Jahren ohne Dirigenten wieder ein stimmgewaltiges Ensemble zu hören war.
Das Jubiläumskonzert wurde eröffnet vom Kinder- und Jugendchor Olzheim. Pfarrer Christian Müller nahm die Ehrung langjähriger Sänger vor, darunter auch zehn, die nach 40 Jahren immer noch im Kirchenchor aktiv sind (siehe Extra).
Nach Liedvorträgen des Olzheimer Chors traten der Mandolinenclub Saarhölzbach und der Männerchor des Duppacher Kirchenchors auf. Das festliche Hochamt am Sonntagmorgen wurde mitgestaltet vom Kirchenchor Olzheim, der die Messe in C-Dur von Anton Bruckner sang, begleitet von Streichern und Hörnern. Mit einem Frühschoppen im Saal Wingels, den der Musikvereins Lünebach begleitete, klang das Jubiläumswochenende aus. red
Extra

Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Christel Dräger, Klaus Hinterscheid, Bärbel Reusch, Paul Schuler, Felix Thies, Hanni Thomas, Helga Thomas, Hubert Thomas, Annemie van der Velde und Irma Weinand. Für 10-jährige Mitgliedschaft: Anneliese Geditz, Manfred Krämer, Diana Schmitz, Julia Thies und Anja van der Velde. red